Die Globalisierung macht das Business in vielen Branchen immer internationaler. Das gilt in besonderem Maße für deutsche Unternehmen, die ihre Waren in alle Welt exportieren oder in vielen Ländern der Welt aktiv sind (Stichwort: „Exportweltmeister Deutschland“). Durch die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft hat dieser Trend weiter zugenommen. Darum sind heute für alle Beschäftigte – vor allem aber für Managerinnen und Manager in international tätigen Unternehmen – interkulturelle Kompetenzen und Sprachkenntnisse immer wichtiger.

Auslandaufenthalte bei Studierenden immer beliebter

Fernstudium an der HS Fresenius - auch im Ausland möglichDass sich Studierende zunehmend der Bedeutung von interkulturellen Erfahrungen für ihre Karriere bewusst sind, zeigt die Anzahl der Auslandsstudierenden. Immer mehr Studierende an deutschen Hochschulen zieht es während Ihres Studiums für einige Zeit ins Ausland. In einer gemeinsamen Studie des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) aus dem Jahr 2015 gaben insgesamt mehr als ein Viertel aller befragten Studierenden an, dass sie im Laufe ihres Studiums eine Zeit im Ausland verbracht haben. In wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen an Fachhochschulen beträgt der Anteil der Studierenden mit Auslandsaufenthalt sogar fast 50 %.

 

Kein Wunder, denn hier können Studierende das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden – und wo lassen sich interkulturelle Kompetenzen und Sprachkenntnisse besser erwerben als bei einem Auslandsaufenthalt? Am populärsten bei der Art der Auslandsaufenthalte ist übrigens bei Studierenden das Auslandsstudium (56 % der Befragten), gefolgt von Praktika in ausländischen Unternehmen (31 % der Befragten).

Wo Sie auch immer Sie sind – Ihr Studium geht mit

Mit einem Online-Fernstudium können Sie von einem Auslandsaufenthalt doppelt profitieren: Indem Sie neue Regionen und Kulturen kennenlernen, erwerben Sie wertvolle interkulturelle Kompetenzen. Das ist Persönlichkeitsentwicklung pur. Zugleich können Sie flexibel studieren und so Ihrem Ziel – dem akademischen Abschluss – auch im Ausland näherkommen.

Zeit für eine Luftveränderung?

Fernstudium - online studieren im Ausland Sie arbeiten im Ausland oder planen beruflich ins Ausland zu gehen, möchten aber gerne in deutscher Sprache an einer renommierten deutschen Hochschule studieren? Oder wollen Sie in Ihrem Fernstudium an der Hochschule Fresenius ein Auslandssemester einlegen, weil für Sie zu einem Studium ein Auslandsaufenthalt unbedingt dazugehört? Kein Problem, denn mit unserem Online-Fernstudium studieren Sie, wo und wann Sie wollen.

Ob Sie lieber zum Studieren oder Arbeiten ins Ausland gehen möchten – in einem Fernstudium an der Hochschule Fresenius können Sie beides realisieren. Nutzen Sie die in unseren Studiengängen enthaltene „Studymission“ und verbringen Sie die dafür vorgesehene Zeit „abroad“.

Bei Fragen zum Studieren im Ausland finden Sie in unserer Interessentenberatung immer einen hilfsbereiten Ansprechpartner. Und auch bei der Planung Ihres Auslands„semesters“ oder -praktikums unterstützen Sie wir gerne.