Flexibel online studieren

Studieren an der Hochschule Fresenius – jetzt auch online


study now
arrow-right

Traditionell innovativ

Fast 170 Jahre alt ist die Bildungstradition der Hochschule Fresenius. Praxisorientierte Lehre, verbunden mit angewandter Forschung, und vielfältige Innovationen prägen ihre Geschichte bis heute.

arrow-right

Konsequent zukunftsorientiert

Bildung in einer neuen Dimension, online, flexibel und mobil, aber dennoch persönlich. Nicht weniger als ein völlig neues Lernerlebnis bietet das innovative Online-Studium am Fachbereich onlineplus.


Ihre Studiengänge bei onlineplus

Am Fachbereich onlineplus können Sie derzeit diese Studiengänge belegen:

Betriebswirtschaftslehre (B. A.)

Betriebswirtschaftslehre (B. A.)


Das Onlinestudium in BWL vertieft Ihre wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse und vermittelt Ihnen ein breites Fachwissen für Fach- und Führungspositionen in allen relevanten Unternehmensbereichen.

Studienprogramm ansehen
Wirtschaftspsychologie (B. Sc.)

Wirtschaftspsychologie (B. Sc.)


Die Wirtschaftspsychologie kombiniert wissenschaftliche Erkenntnisse der Psychologie mit Inhalten der Betriebswirtschaftslehre und eröffnet Ihnen so vielfältige Karriereperspektiven in der Wirtschaft.

Studienprogramm ansehen
Management im Gesundheitswesen (B. A.)

Management im Gesundheitswesen (B. A.)


Kombinieren Sie generalistisches Managementwissen mit branchenspezifischem Know-how und schärfen Sie so Ihr Profil für einen stark expansiven Bereich.

Studienprogramm ansehen
Medien- und Kommunikationsmanagement (B. A.)

Medien- und Kommunikationsmanagement (B. A.)


Aktuelles Fachwissen aus einem dynamischen Bereich, ergänzt um betriebswirtschaftliche Basisthemen, verschafft Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Medien und Kommunikation zu gestalten.

Studienprogramm ansehen

Die beste Zeit für ein Studium? Jetzt!

Ganz flexibel zum Bachelor-Abschluss mit dem onlineplus Prinzip


Stimmen aus der Wirtschaft

Wie können Berufstätige von einer akademischen Weiterbildung profitieren? Das sagen Führungskräfte und Personalfachleute:

„Medien und Kommunikation sind im Umbruch. Die Digitalisierung hat alte Muster auf den Kopf gestellt. Wer Menschen heute bewegen will, muss sie berühren, statt sie zu unterbrechen. Werbliche Kommunikation ist an ihre Grenzen gestoßen. Doch neue Türen stehen denen offen, die Kommunikation als Service begreifen. In diesem Sinne tut die Hochschule Fresenius gut daran, das Thema Digitalisierung in der Kommunikation zu adressieren und die phantastischen neuen Möglichkeiten einzuordnen.“

Christian Rätsch CEO Germany Saatchi & Saatchi

Christian Rätsch

„Digitale Technologien verändern tiefgreifend, wie wir leben, lernen und arbeiten. Vodafone stellt als Unternehmen die Infrastruktur der digitalen Revolution zur Verfügung. Wir wollen Menschen befähigen, sich in der digitalen Welt mündig zu bewegen. Bildung ist der Schlüssel dazu. Da ist ein Onlinestudium nur die logische Konsequenz und ermöglicht Berufstätigen ein Höchstmaß an zeitlicher und örtlicher Flexibilität, denn sie können die Lernzeit ihren individuellen Erfordernissen und Arbeitssituationen anpassen.“

Dirk Barnard Personal Geschäftsführer Vodafone Deutschland

Dirk Barnard

„Heute kommen neue Produkte in immer kürzeren Abständen auf den Markt, Technologie verändert Geschäftsmodelle und Branchen. Das verlangt eine viel offenere Haltung der nächsten Generationen, sich diesen verändernden Ansprüchen zu stellen – ein klassisches Studium mit gutem Abschluss bringt heute nicht mehr dieselbe Jobsicherheit wie vor 20 Jahren. Entsprechend ist es wichtig, dass sich auch die akademische Weiterbildung als Teil dieser Entwicklung sieht und sich den Anforderungen kritisch und konstruktiv stellt.“

Lucas von Cranach CEO und Gründer Onefootball

Lucas von Cranach

„Die Anforderungen an unsere Beschäftigten steigen rasant und stellen uns vor völlig neue Herausforderungen. In diesen Zeiten brauchen wir Nachwuchskräfte und Manager, die über sehr viel Praxis- und Berufserfahrung verfügen. Doch dieses Wissen muss ständig weiterentwickelt werden. Ein berufsbegleitendes Studium ist kein Zuckerschlecken, stellt aber die optimale Kombination von Theorie und Praxis dar. Im Handel heißt es, Stillstand sei Rückstand. Das gilt heute mehr denn je auch für die Qualifikation der Mitarbeiter.“

Frank Wiemer REWE Group- Vorstand

Frank Wiemer

„Die Förderung der persönlichen Ziele unserer Mitarbeiter spielt bei P&C eine sehr wichtige Rolle, da sie den Unternehmenserfolg maßgeblich mitbestimmen. Deswegen unterstützen wir unsere Kollegen unter bestimmten Voraussetzungen bei ihrem nebenberuflichen Studium. Die Ausgestaltungen und Karrierelaufbahnpläne werden dabei individuell vereinbart. Die sehr gute Ausbildung und gute Zusammenarbeit mit der Hochschule Fresenius schätzen wir schon seit Langem sehr.“

Leyla Samadi Leiterin Employer Branding HR People & Talent Management Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf

Leyla Samadi

„Akademische Weiterbildung ist immer eine sinnvolle Investition in die Zukunft.“

Dr. Arend Oetker Unternehmer

Christian Rätsch
Dirk Barnard
Lucas von Cranach
Frank Wiemer
Leyla Samadi
Dr. Arend Oetker
Tag und Nacht – Ihr Campus ist offen, wann Sie es wollen.

Tag und Nacht – Ihr Campus ist offen, wann Sie es wollen.

Job, Familie, Freizeit – Ihre Prioritäten setzen Sie allein. Ein Studium sollte daher so flexibel sein, dass es in Ihr Leben passt. Der eine studiert gern abends, die andere lieber tagsüber; wer unter der Woche stark eingespannt ist, studiert eher am Wochenende; jemand, der am Wochenende zur Familie pendelt, nutzt stattdessen die Wochentage. Warum sollten wir Ihnen also vorschreiben, wann Sie studieren müssen? Unser studynet ist immer „offen“. Nachts um zwei genauso wie am Ostersonntag; bei Biergartenwetter im Sommer ebenso wie im dicksten Schneegestöber. Einfach einloggen und studieren.

App in den Park! Mobil studieren, wo es am schönsten ist.

App in den Park! Mobil studieren, wo es am schönsten ist.

Schon mal überlegt, in Oxford zu studieren? Unmöglich? Doch – mit onlineplus. Unser Online-Studium macht es möglich, dass Sie überall dort studieren können, wo Sie wollen. Draußen im Park, unterwegs in der Bahn, im Hotel im Ausland, kuschelig unter der Decke, gemütlich in der Badewanne, gesellig im Café. Oder auch in Oxford. Ihr Hörsaal ist dort, wo Sie sind. Alles, was Sie dazu brauchen, haben Sie entweder schon dabei – wie etwa Ihr Smartphone. Oder Sie stecken es bequem in Ihre Tasche, zum Beispiel unser attraktiv gestaltetes studymag.

Immer in der Balance bleiben: Ihr Leben, Ihr Studium.

Immer in der Balance bleiben: Ihr Leben, Ihr Studium.

„Mein Tag hat nur 24 Stunden, wo ist da noch Platz für ein Studium?“ Die Frage ist berechtigt. Wir alle müssen den Spagat meistern zwischen all den großen und kleinen Anforderungen in unserem beruflichen und privaten Umfeld. „Bitte nicht noch eine Belastung“, mag man angesichts der Herausforderung eines Studiums rufen. Doch was wäre, wenn das Studium gar nicht erst zur Belastung wird? Mit einem Konzept etwa, das die Machbarkeit in den Vordergrund rückt. Mit völlig flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten, die sich Ihrem Leben anpassen. Oder mit Lernmaterialien, die einfach Spaß machen. Das wäre online studieren auf das Plus gebracht. Eben: onlineplus.

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Website weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Oder mehr erfahren.